Daten und Materialien

Die Daten werden laufend aktualisiert.

Baumaterial

Grundgerüst Winkelprofile 35.5x35.5x1.5 Die Profile sind 2.5m lang. Einige habe ich auf die Länge 125 und 62.5cm gekürzt. Diese kann ich nach benötigter Länge horizontal und vertikal zusammensetzen und mit 2 Schrauben verschrauben.
Das Gerüst wird ziemlich stabil und flexibel.
  Linsen-Flanschschrauben M6x12  
Holz Birken-Sperrholz 6.5 und 12mm  
  MDF bis 10mm Aus Restbeständen der alten Anlage.

Anlagentechnik - Steuerung

Zentralen Märklin CS 2
mit 5.0A Netzteil
Zur Steuerung aller Weichen.
  Märklin CS 3 (nicht Plus)
mit 5.0A Netzteil
Zur Steuerung aller Züge. Daran angeschlossen sind auch alle Booster und Rückmelder über den CAN-Bus.
    Ich habe bewusst keine CS 3 Plus genommen, da ich diese nicht mit der CS 2 verbinden wollte.
  Uhlenbrock IB-COM
mit 3.5A Netzteil
Zum Steuern aller Signale und Lichter (Digital) auf der Anlage. Die Angeschlossenen Decoder werden mit Strom ab einem 9.5A Netzteil unterstützt.
Steuerung 1 Märklin CS 3 Zur Steuerung des gesamten Fahrbetriebs.
  1 Märklin CS 2 Zur Steuerung aller Weichen.
  1 Uhlenbrock IB-Com Zum Steuern aller Signale und Beleuchtungen.
CAN-Bus 4 Märklin Terminal 60145 Verlaufen über die ganze Anlage und werden mit dem Kabel 60123 verlängert.
Booster 2 Boster mit 3.5A
1 Booster mit 5.0A
 
Link 7 Märklin 60883 L88 (Link s88) Rückmelder zum anschliessen weiterer Rückmelder am CAN-Bus.

EDV

Rechner Prozessor: Intel Core i5, 3.3Ghz
Arbeitsspeicher: 8GB
Festplatte: 256GB SSD, 500GB Sicherungsfestplatte
 
Monitor 28" UHD (3.840 x 2.160 Pixel)  
Software Windows 10
Traincontroller Gold
WinTrack
Q-Programmer
ESU LokProgrammer
Märklin mDecoderTool
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren